fbpx

Satelitte Map - Sand - Dani Ploeger

DruckenE-Mail
Serapeum Helios (after the Gulf War), 2021.

Wüstensand, Biopolymer, Magnete, Holz; 35x35x170cm
w1-Serapeum_Helios_2.jpg_1
Satelitte Map - Sand - Dani Ploeger Satelitte Map - Sand - Dani Ploeger Satelitte Map - Sand - Dani Ploeger Satelitte Map - Sand - Dani Ploeger
Per Free Shipping für 0,00 €
Verkaufspreis18000,00 €
Preisnachlass
Beschreibung

Serapeum Helios (after the Gulf War), 2021.

Wüstensand, Biopolymer, Magnete, Holz; 35x35x170cm


Ein Sandobjekt in Form einer Trimble GCS900 GPS-Antenne für Bulldozer schwebt in einem Magnetfeld. In dieser Form erinnert das Artefakt an Landminen und Raumschiffe.
Die Legende besagt, dass der Serapeum-Tempel in Alexandria, der unter Ptolemäus I. um 300 v. Chr. erbaut wurde, eine schwebende Helios-Statue enthielt, das erste bekannte Beispiel für magnetisches Schweben.
Helios, der Gott der Sonne, ist auch der allsehende Gott. Während er den Sonnenwagen über den Himmel lenkt, bleibt ihm nichts, was auf der Erde geschieht, verborgen.

Video der schwebenden Installation ansehen

Bitte beachten Sie! Für den Transport eines Originals müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein.
Bitte kontaktieren Sie die Galerie über das Kontaktformular.

Bitte geben Sie den Titel und die SKU an. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Transport zu organisieren.

Andere Kunstwerke von Dani Ploeger

 

 

Produkteinheiten pro Packung: 1
Kunstrichtung
Objekt
Skulptur
Preis
5000 mehr

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfälltig durch! Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Vielen Dank, ACI.